Laufende Einsätze Landkreis Neu-Ulm

23.05.18 Neu-Ulm: Verkehrsunfall ()
>> mehr lesen

22.05.18 Neu-Ulm: Türöffnung ()
>> mehr lesen

22.05.18 Pfaffenhofen: Ausgelöste Brandmeldeanlage ()
>> mehr lesen

22.05.18 Straß: Verkehrsunfall ()
>> mehr lesen

Einsatz 037.2012 Technische Hilfeleistung

24.11.2012 12:48 Uhr Verkehrsunfall

Am Samstag Mittag gegen 12:45 Uhr ereignete sich zwischen Biberach und Weißenhorn ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer, kommend von Biberach, kam aus ungeklärter Ursache (Höhe Wenenden) mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw, der mit zwei Personen besetzt war. Der Unfallverursacher war in seinem Pkw eingeklemmt.

Die alarmierten Feuerwehren aus Biberach und Weißenhorn setzten zur Rettung hydraulisches Gerät ein bzw. betreuten die verletzten Personen bis zum Eintreffen aller Rettungskräfte. Die Feuerwehr Biberach sicherte die Einsatzstelle wegen Brandgefahr mit Schnellangriff und Feuerlöscher ab, ausgelaufene Betriebsmittel wurden mit Ölbindemittel aufgenommen.

 

Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 22 aus Ulm wurde der verletzte Unfallverursacher nach Ulm in die Klinik geflogen.

Die Staatsstraße St 2019 war für ca. 2 Stunden gesperrt. Die Umleitung erfolgte über Biberachzell. Die Verkehrsregelung übernahmen die Feuerwehren aus Schießen und Weißenhorn.

 

Einsatz 036.2012 Technische Hilfeleistung

17.11.2012 18:30 Uhr Verkehrsabsicherung

Zum Volkstrauertag veranstaltete der Soldaten- und Kameradschaftsverein Biberach einen Trauerzug zur Kirche. Die Feuerwehr Biberach sicherte die Veranstaltung ab.

Einsatz 035.2012 Technische Hilfeleistung

09.11.2012 08:00 Uhr Verkehrsabsicherung

Am 09.11.2012 veranstaltete der KIGA Biberach einen Martinsumzug. Dieser verlief von der Vogt-Mühle in Biberach zum Kindergarten. Die Feuerwehr Biberach regelte den Verkehr, dass die Umzugsteilnehmer sicher die Straße passieren konnten.

Einsatz 034.2012 Technische Hilfeleistung

28.10.2012 18:04 Uhr Baum auf Fahrbahn

Wegen starkem Schneefall bzw. einer hohen Schneelast auf den Bäumen hing zwischen Roggenburg und Biberach ein Ast auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr Biberach entfernte den Ast. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet. Mit einer Motorsäge wurde der Ast abgetrennt.

Einsatz 033.2012 Technische Hilfeleistung

23.10.2012 23:02 Uhr Verkehrsunfall

Durch Unachtsamkeit kam ein Pkw-Fahrer in Biberach in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Beim Versuch auf die Fahrbahn zurück zu kommen, krachte er gegen eine Stützmauer und eine Straßenlaterne. Die Straßenbeleuchtung wurde so stark beschädigt, dass sie umknickte und auf die Fahrbahn ragte.

Durch die Feuerwehr Biberach wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Die beschädigte Laterne musste mit Trennschleifer abgetrennt werden. Nach dem Abtransport des beschädigten Pkw wurde die Fahrbahn wegen der ausgelaufenen Betriebsmittel gereinigt.

Einsatz 032.2012 Technische Hilfeleistung

04.10.2012 09:30 Uhr Fahrbahnverunreinigung

Durch einen Defekt an einem Kraftstoffsystem hat ein Lkw während der Fahrt größere Mengen Dieselkraftstoff verloren. Die Kraftstoffspur befand sich auf der NU1 von Biberach bis zum Ortseingang Schießen. Die Feuerwehren Schießen und Biberach reinigten die Fahrbahn mit Ölbindemittel. Zur Absicherung der Fahrbahn wurden durch den Straßenbaulastträger Warnschilder aufgestellt. 

Einsatz 031.2012 Brand

29.09.2012 18:27 Uhr Fahrzeugbrand nach VU

Am Samstag Abend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Ingstetten und Deisenhausen.

Eine Fahrzeuglenkerin kam vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit und Aquaplaning von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Sie wurde durch Ersthelfer aus ihrem Fahrzeugwrack befreit, erste Löschmaßnahmen wurden ebenfalls durch Ersthelfer eingeleitet.

Die alarmierten Feuerwehren löschten den Motorraum mit Schaummittel, beleuchteten und sicherten die Einsatzstelle.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Ingstetten, Biberach, Schießen, Roggenburg, Gannertshofen und Deisenhausen.

Einsatz 030.2012 Fehlalarmierung

19.09.2012 08:53 Uhr Brand-Melde-Alarm

Beim Hochfahren der sanierten Heizungsanlage qualmte der Brennofen. Die Rauchentwicklung reichte aus um einen Brandmelder zu aktivieren. Die zuständige Fachfirma war anwesend, die Feuerwehren aus Roggenburg und Biberach mussten nicht eingreifen.

Einsatz 029.2012 Brandeinsatz

26.07.2012 22:01 Uhr Rauchentwicklung

Ein aufmerksamer Bewohner von Biberach beobachtete wie im Bereich Biberach / Wenenden eine Rauchwolke aufgestiegen ist, auch Brandgeruch war wahrnehmbar. Die alarmierten Kräfte sammelten sich im Bereich Wenenden, beim Eintreffen konnten die Einsatzkräfte klar Brandgeruch feststellen. Die Feuerwehr Biberach erkundete den Bereich erfolglos, die Brandursache bzw. der Brandherd konnte nicht aufgefunden werden.

Ergebnislos rückten die Einsatzkräfte wieder ab.

 

Einsatz 028.2012 Technische Hilfeleistung

22.07.2012 08:15 Uhr Verkehrsabsicherung

Der Soldaten und Kameradschaftsverein Biberach/Asch e.V., feierte sein 125 jähriges Gründungsjubiläum mit Fahnenweihe. Die Feuerwehr Biberach sicherte den Fahnenzug zur Kirche und zum Festplatz mit zwei Einsatzfahrzeugen ab.

Einsatz 027.2012 Technische Hilfeleistung

15.07.2012 15:30 Uhr First Responder

Zwei First Responder der Feuerwehr Biberach versorgten bei einem Fußballturnier einem Teilnehmer eine Verletzung am Bein. Patient wurde anschließend dem alarmierten Rettungsdienst übergeben.

Einsatz 026.2012 Brandeinsatz

09.07.2012 19:41 Uhr Funkenflug Hochspannungsleitung

Durch das starke Unwetter der letzten Tage wurde vermutlich ein Isolator einer Hochspannungsleitung beschädigt. Dadurch kam es zu einem heftigen Funkenüberschlag an dem Leitungssystem. Die Anwohner in diesem Bereich verständigten sicherheitshalber die Feuerwehr, weil durch den Funkenflug eine Brandentstehung nicht auszuschließen war.

Die verständigten Energiewerke schalteten den Strom für die Hochspannungsleitung frei. Ein Eingreifen der Feuerwehren war nicht erforderlich.

Alarmiert wurden die Feuerwehren Roggenburg, Biberach, Weißenhorn, Deisenhausen und Gannertshofen und der ELW 2 des Lkr. Neu-Ulm.

Einsatz 025.2012 Technische Hilfeleistung

30.06.2012 23:59 Uhr Baum auf Fahrbahn Unwettereinsatz

Durch ein schweres Unwetter wurden größere Äste und eine große Fichte zwischen Biberach und Roggenburg Abt. Lienhardt - Weg abgerissen bzw. umgestürzt, die die Fahrbahn blockierten. Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Äste wurden mit der Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn entfernt.

Einsatz 024.2012 Technische Hilfeleistung

30.06.2012 23:15 Uhr Baum auf Fahrbahn Unwettereinsatz

Durch ein schweres Unwetter wurden größere Äste von Bäumen in der Sonnenstraße in Biberach abgerissen, die teilweise die Fahrbahn blockierten. Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Äste wurden mit der Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn entfernt.

Einsatz 023.2012 Technische Hilfeleistung

30.06.2012 22:45 Uhr Baum auf Fahrbahn Unwettereinsatz

Durch ein schweres Unwetter wurden größere Äste von Bäumen abgerissen, die teilweise den Radweg zwischen Biberach und Weißenhorn blockierten. Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Äste wurden mit der Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn entfernt.

Einsatz 022.2012 Technische Hilfeleistung

30.06.2012 22:38 Uhr Baum auf Fahrbahn Unwettereinsatz

Durch ein schweres Unwetter wurden größere Äste von Bäumen zwischen Weißenhorn / Asch und Biberachzell abgerissen, die teilweise die Fahrbahn blockierten. Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Äste wurden mit der Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn entfernt.

Einsatz 021.2012 Technische Hilfeleistung

30.06.2012 22:30Uhr Baum auf Fahrbahn Unwettereinsatz

Durch ein schweres Unwetter wurden größere Äste und eine große Fichte zwischen Biberach und Roggenburg Abt. Lienhardt - Weg abgerissen bzw. umgestürzt, die die Fahrbahn blockierten. Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Äste wurden mit der Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn entfernt.

Einsatz 020.2012 Technische Hilfeleistung

30.06.2012 22:25 Uhr Baum auf Fahrbahn Unwettereinsatz

Durch ein schweres Unwetter wurden größere Äste von Bäumen im Bereich Roggenburger Weiher (Klein Venedig) abgerissen, die teilweise die Fahrbahn blockierten. Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Äste wurden mit der Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn entfernt.

Einsatz 019.2012 Technische Hilfeleistung

30.06.2012 22:15 Uhr Baum auf Fahrbahn Unwettereinsatz

Durch ein schweres Unwetter wurden größere Äste von Bäumen zwischen Biberach und Roggenburg abgerissen, die teilweise die Fahrbahn blockierten. Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Äste wurden mit der Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn entfernt.

Einsatz 018.2012 Brandeinsatz

30.06.2012 22:00 Uhr Brand-Melde-Alarm Unwettereinsatz

Durch ein starkes Unwetter hat die hausinterne Brandmeldeanlage einer Gaststätte in der Römerstraße in Attenhofen ausgelöst. Die Feuerwehr Weißenhorn und die Ortsfeuerwehr Attenhofen waren bereits bei einem Dachstuhlbrand im Einsatz.

Die Feuerwehr Biberach unterstützte die Feuerwehr Weißenhorn bei der Alarmverfolgung. Durch den KBI Bereich Mitte wurde die BMA kontrolliert. Fehlalarm! Die Feuerwehr Biberach die mit zwei Fahrzeugen angerückt war musste nicht mehr eingreifen.

Einsatz 017.2012 Technische Hilfeleistung

30.06.2012 21:29 Uhr Baum auf Fahrbahn Unwettereinsatz

Durch ein schweres Unwetter wurden größere Äste von Bäumen in Weißenhorn / Asch abgerissen, die teilweise die Fahrbahn blockierten und auf den Telefonleitungen lagen. Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Äste wurden mit der Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn bzw. den Telefonleitungen entfernt.

Einsatz 016.2012 Technische Hilfeleistung

30.06.2012 21:15 Uhr Baum auf Fahrbahn Unwettereinsatz

Durch ein schweres Unwetter wurden größere Äste von Bäumen zwischen Biberach und Weißenhorn abgerissen, die teilweise die Fahrbahn blockierten. Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Äste wurden mit der Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn entfernt.

Einsatz 015.2012 Technische Hilfeleistung

29.06.2012 14:30 Uhr Verkehrsregelung

Am Freitag, den 29.06.2012 wurde der Walderlebnispfad in Biberach am Roggenburger Weiher eröffnet. Für die Eröffnungsfeier wurde die Verbindungsstraße zwischen Biberach und Roggenburg beim Roggenburger Weiher von der Feuerwehr Biberach gesperrt.

Einsatz 014.2012 Fehlalarmierung

22.06.2012 01:00 Uhr Brand-Melde-Alarm

Ein Hotelgast hatte irrtümlich wegen einem blinkenden Rauchmelder den Notruf abgesetzt. Die Feuerwehr Roggenburg und die Feuerwehr Biberach kontrollierten das Gebäude und den besagten Melder. Ein Eingreifen der Feuerwehren war nicht erforderlich. Fehlalarm!

Einsatz 013.2012 Brandeinsatz

10.06.2012 17:37 Uhr Küchenbrand

Am Sonntag, den 10.06.2012 um 17:37 Uhr wurde die Feuerwehr Biberach mit dem Alarmstichwort B3 Zimmerbrand in der Weißenhorner-Straße alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr drang schwarzer Qualm aus der Haustüre. Der Angriffstrupp, ausgerüstet mit Schaumrohr und Wärmebildkamera, konnte den Brandherd rasch lokalisieren und ablöschen.

Mit der WBK wurden letzte Glutnester aufgespürt und abgelöscht. Den Boiler, der vermutlich die Brandursache war, hat der AGT ausgebaut und ins Freie gebracht. Mit einem Drucklüfter wurde das Gebäude entraucht.

Unterstützt wurde die Feuerwehr Biberach von den Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Roggenburg. Mit alarmiert wurden die Feuerwehren Weißenhorn und Oberhausen sowie das BRK, die nicht mehr eingreifen mussten. Beide Feuerwehren und das BRK wurden zeitnah aus dem Einsatz entlassen.

Die Verkehrsregelung übernahm ebenfalls die Feuerwehr Roggenburg.

Mit einem Wassersauger wurde das Löschwasser in der Küche abgesaugt.

Einsatz 012.2012 Technische Hilfeleistung

08.06.2012 09:00 Uhr Verkehrsabsicherung

Die Feuerwehr Biberach sicherte den Fronleichnamszug in Biberach in der Weißenhorner-Straße ab. Als Sicherungsfahrzeug war das MZF mit im Einsatz.

Einsatz 011.2012 Technische Hilfeleistung

28.05.2012 08:45 Verkehrsabsicherung

Der Allgäu-Schwäbische-Musikbund veranstaltete eine Musikantenwallfahrt in Roggenburg. Die Feuerwehr Biberach sicherte den Kirchenzug startend von Biberach (Haus der Vereine) über den Roggenburger-Weiher bis zum Klosterhof in Roggenburg ab. Unterstützt wurde die Feuerwehr Biberach von der Feuerwehren Roggenburg und Schießen.

Einsatz 010.2012 Technische Hilfeleistung

12.05.2012 08:00 Uhr Sicherheitswache

Der PSV-Roggenburg veranstaltete ein 25 / 40 km Distanzreiten, die Feuerwehr Biberach unterstützte den Pferdesportverein bei dieser Veranstaltung.

Einsatz 009.2012 Technische Hilfeleistung

11.05.2012 15:00 Uhr Wassertransport

Der PSV-Roggenburg veranstaltete einen Distanzritt von 80 km. Die Feuerwehr Biberach unterstützte mit einem Löschgruppenfahrzeug die Veranstaltung. 

Einsatz 008.2012 Technische Hilfeleistung

04.05.2012 20:45 Uhr First Responder

Bei einer Veranstaltung ist eine Person zusammengebrochen. Die Feuerwehr Biberach unterstützte die lebensrettenden Sofortmaßnahmen mit einem Automatischen-Externen-Defibrillator.

Unterstützt wurde die FF-Biberach durch den ELW der Feuerwehr Weißenhorn als Zubringer des AED.

Einsatz 007.2012 Technische Hilfeleistung

30.04.2012 18:30 Verkehrsabsicherung

Verkehrsabsicherung zum Aufstellen des Maibaums durchgeführt.

Einsatz 006.2012 Technische Hilfeleistung

22.04.2012 09:30 Verkehrsabsicherung

Festzug anlässlich der Erstkommunion in der Weißenhorner-Straße abgesichert.

Einsatz 005.2012 Brandeinsatz

06.04.2012 00:30 Uhr Brand einer Maschinenhalle

Foto: M.Obeser
Foto: M.Obeser

Am frühen Morgen des Karfreitag wurde die Feuerwehr Biberach in den angrenzenden Landkreis Günzburg zur Unterstützung der Feuerwehren Waldstetten und Ichenhausen alarmiert.

Mit zwei Einsatzfahrzeugen rückten die Biberacher Kräfte zum Brand nach Waldstetten aus.

Es brannte eine Maschinenhalle mit ca. 200m². Das Feuer hatte sich schon soweit ausgebreitet, dass ein Bagger und ein Traktor ein Raub der Flammen wurde. Die Halle stand in Vollbrand.

Die Maschinenhalle steht ca. 250 Meter von der Ortschaft entfernt, so dass auch das Löschwasser an der Einsatzstelle knapp war. Die Feuerwehr Biberach erhielt den Auftrag eine Löschwasserförderung zur Einsatzstelle aufzubauen.

Einsatz 004.2012 Technische Hilfeleistung

18.03.2012 09:30 Uhr Sicherheitswache

Der PSV-Roggenburg veranstaltete ein 25 km Distanzreiten, die Feuerwehr Biberach unterstützte den Pferdesportverein bei dieser Veranstaltung.

Einsatz 003.2012 Technische Hilfeleistung

25.02.2012 18:00 Uhr Sicherheitswache

Fackelzug zum Scheibenfeuer abgesichert, Brandwache am Feuer durchgeführt.

Einsatz 002.2012 Fehlalarmierung

04.02.2012 14:04 Uhr Brand-Melde-Alarm

Die Brandmeldeanlage vom Kloster Roggenburg hat wegen einem Wasserrohrbruch im OG ausgelöst. Durch das ausgetretene Wasser entstand sehr viel Wasserdampf. Täuschungsalarm!

Einsatz 001.2012 Fahrbahnverunreinigung

13.01.2012 16:46 Uhr Fahrbahnverunreinigung

Auf der Ortsverbindungsstraße von Biberach nach Roggenburg hat ein Fahrzeug Kraftstoff verloren. Wegen dem Regen schimmerte die komplette Fahrbahn durch die verlorenen Betriebsmittel wie ein Regenbogen. Mit einem Neutralisator wurde die Fahrbahn bearbeitet, so dass der ausgelaufene Treibstoff neutralisiert wurde. Durch den Straßenbaulastträger wurde die Einsatzstelle mit Warnschilder abgesichert.